Hinweise zur Abfassung von Hausarbeiten und Protokollen

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen benoteten Schein zu erwerben:

(1) Übernahme eines ausformulierten Sitzungs- bzw. Ergebnisprotokolls und problemorientierte Ausarbeitung im Umfang von ca. 25000 Zeichen. Das Ergebnisprotokoll soll die Struktur und den Ertrag einer Seminardiskussion zusammenfassen. Im Idealfall wird so ein Gedankengang rekonstruiert, der im Kontext verschiedener systematischer Leitfragen, Problemfelder und Lösungsstrategien sein Profil erhält. Zur Darstellung dieses Gedankengangs sind Stichpunkte ungeeignet. Das Ergebnisprotokoll sollte einen Umfang von ca. 12000 Zeichen (4 Seiten) haben. Sofern die Teilnehmer damit einverstanden sind, wird die Seminarsitzung aufgenommen und als Ton-Dokument passwortgeschützt auf der Seite www.blogseminar.net/dokumente eingestellt, welches zur Erstellung des Protokolls oder im Falle von Abwesenheit zu Hause nachgehört werden kann. Nach Durchsicht durch den Seminarleiter wird das Protokoll als aktueller Blog-Beitrag unter www.blogseminar.net veröffentlicht und somit allen Teilnehmern zugänglich gemacht. Das Protokoll sollte dazu möglichst bis Freitag der jeweiligen Woche an den Seminarleiter geschickt werden, der dieses dann immer samstags veröffentlicht. Es besteht im Anschluss die Möglichkeit, das Ergebnisprotokoll auf dem Blogseminar zu kommentieren und zu diskutieren. Der Seminarleiter fungiert hier als Moderator und achtet darauf, dass ein roter Faden der Diskussion durchgehalten wird.

(2) Erstellung eines Wiki-Eintrags (ca. 12000 Zeichen) zu einem beliebigen Begriff im Kontext der Seminarthematik als Teil einer umfassenderen Hausarbeit von ca. 40000 Zeichen. Ziel ist es, einen informativen Artikel zu einem der zentralen Begriffe im Umkreis der Problematik „Philosophie des Lebens“ zu erstellen. Dieser Artikel soll im Laufe des Semesters anwachsen und weiter vernetzt werden. Dazu werden im Laufe des Semesters jeweils zwei Versionen erstellt: Eine in der Mitte des Semesters und eine am Ende. Alle Versionen werden durch den Seminarleiter begutachtet und kommentiert. Jeder Wiki-Artikel sollte einen Umfang von ca. 4 Seiten haben und auch einschlägige Primär- und Sekundärliteratur rezipieren. Ebenfalls sollte dabei eine Abgrenzung zu anderen Begriffen vorgenommen werden. Die Wiki-Artikel dienen nicht zuletzt dazu, eine Art „Nachschlagewerk“ für die Abfassung von schriftlichen Arbeiten zu sein. Jeder Wiki-Artikel wird im Laufe des Semesters vom jeweiligen Autor kurz den anderen Teilnehmern präsentiert. Die erste Version des Wiki-Artikels sollte Ende Mai fertiggestellt werden, die finale Version Ende Juni. Es entsteht damit ein auf die Thematik des Seminars zugeschnittenes Begriffsregister, welches unter der Adresse www.blogseminar.net/wiki aufgerufen werden kann.

Abgabefrist (PDF-Datei per Email) für alle Ausarbeitungen (ausgearbeitetes Protokoll und ausgearbeiteter Wiki-Artikel=Hausarbeit) ist der Montag, 19.09.2016.

Der Blogseminar-Leitfaden kann hier heruntergeladen werden.

Das Merkblatt zur Gestaltung von Hausarbeiten ist hier erhältlich.

Über Jörg Noller

Leiter des Blogseminars

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar